Hund an Bord

Als unsere Kinder noch klein waren, tauchte irgendwann die Frage auf : "Bekomme ich einen Hund?" So erweiterte sich unsere Familie im Laufe der Zeit um ein Kaninchen, einen Zebrafinken, einen Goldfisch, mehrere Katzen und Wellensittiche (nacheinander natürlich). Und am Ende kam dann noch Laika, eine Dalmatinerhündin aus dem Tierheim. Wir hatten Laika auf Probe in unserer Familie aufgenommen, um zu sehen, ob dies passt, ob wir die Verantwortung für das Tier übernehmen können. Wir mussten feststellen, wie unterschiedlich unser neues Familienmitglied von unserem Umfeld aufgenommen wurde, aber auch, wie sich unser Leben dadurch veränderte. Es gab schöne Zeiten mit Laika, aber auch Probleme. Vor allem, als es um die Urlaubsplanung ging, erkannten wir, wie schwierig ist sein kann, mit einem Hund in Urlaub zu fahren.

 

Wir denken, dass viele Menschen, die ein (größeres) Tier in ihrem Zuhause aufgenommen haben, ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Aus diesem Grund haben wir uns nun entschlossen, dass die KEGELROBBE auch Urlaub mit Hund, Katze & Co anbietet . Wir und die KEGELROBBE freuen uns auf alle Zwei- und Vierbeiner (Elefanten natürlich ausgeschlossen).